header

  • Start
  • Bundesliga 2017 aktuell – 19. und letzte Runde, 19.-20.8.2017

Bundesliga 2017 aktuell – 19. und letzte Runde, 19.-20.8.2017

Feucht fröhlich…,

aber nicht troglos gestaltete sich das Wochenende. Es scheint, als feiere der Sommer schon seit einigen Wochen Abschiedspartys ohne das er richtig hier war. Sei´s drum, wir haben die Bundesligasaison trotz oft widriger Umstände gut abgeschlossen.

Hinter der abziehenden Front hatte der Wind am Samstag wieder auf SW gedreht. Zwischen einzelnen Schauern blieben unsere Hangspezialisten am heimischen Teuto. Christian, Andreas und Günther konnten zwar die volle Wertungszeit im Schauerslalom nicht nutzen, erzielten aber doch zwischen 60 und 70 Punkten. Schaut man sich die Barogramme an, kann man nur sagen, die Jungs haben Nerven. Weite Strecken zwischen 50 und 100 m über Grund bei mäßigen Außenlande-möglichkeiten, dass hat mit lockerem Bundesligaausklang nichts mehr zu tun. Respekt für die sportliche Einstellung. Die Mühsal blieb den Oerlinghausern, die in Laucha zum Fliegerlager sind, erspart. Toll waren die Bedingungen dort auch nicht. Ganz heiß in die Luft zu kommen war natürlich Moritz Halstrick, seit kurzem stolzer Besitzer einer ASW 15. Mit 64,8 Punkten schob er sich zwischen Christian S. Lang und Andreas Thiessen.

Sonntag ähnlich wie Samstag, nur ohne Hangwind. In anderen Gegenden war es offensichtlich schöner. So werden wir wieder einmal wehrlos nach unten durchgereicht. Als 24. bleibt uns noch ein Pünktchen. Unser 14. Platz in der Schlusstabelle kann sich aber sehen lassen.

Für unsere Junioren rettet Moritz Halstrick als 36. wertvolle Punkte, die den 4. Platz zum Schluss absichern.

Das war die Bundesliga für dieses Jahr. Es hat wieder Spaß gemacht. Ein dickes Dankeschön an unsere Auswerter Christian und Thorgen und Glückwünsche an alle Teilnehmer.

Vielleicht gibt es bis zum Saisonschluss noch einige schöne Flugtage. Jetzt können wir in Ruhe Bundesliga und Teuto-Speed-Cup statistisch aufarbeiten. Dann gilt es einen Termin zu finden, um in gemütlicher Runde die Sieger zu ehren und die Saison ausklingen zu lassen.

Ich hoffe, alle Teilnehmer holen sich Christians schon berühmte leckere Medaillen ab.

Pauli