header

  • Start
  • 2. Bundesliga 2019 aktuell – 9. Runde, 15. - 16.06.2019

2. Bundesliga 2019 aktuell – 9. Runde, 15. - 16.06.2019

WhatsApp Image 20190616 1

 Wettergeschenk am Sonntag

Trogeinfluss, kleines Tief, schwache Front, kühlere Luftmasse und kleiner Hochkeil nur im SW. Wieder einmal keine rosigen Vorhersagen für das Wochenende. Der Samstag hielt sich dran, lockte nur am späten Nachmittag mit ein paar Sonnenstrahlen, war also schlicht zum vergessen. Der Sonntag behielt auch bis Mittag eine Stratusdecke über den Ohren, dann drückte der Hochkeil aus SW entgegen der Vorhersage bis in unsere Gegend. Es machte immer mehr auf und es bildeten sich brauchbare Cu, deren niedrige Basis schnell anhob, allerdings teilweise etwas ausbreiteten. Es war also wieder einmal „fensterln“ angesagt. Am weitesten auf zeigte sich das Fenster grob zwischen Hamm und dem Dümmer. Hier konnte durch geschickte Streckenwahl gepunktet werden. Ganz stark war Lukas Brune unterwegs. Zuerst ein Schlenker nach Hamm, ein kurzer ritsch-ratsch in Oerlinghausen und dann nach Landesbergen und zurück. 92,4 Punkte, sehr stark für diesen Tag. Daran biss sich auch Bundestrainer Wolli Beyer die Zähne aus, der mit 85,74 Punkten ebenso wie Oliver und André Kortemeier im Arcus M mit 81,64 Punkten deutlich hinter ihm blieb. WhatsApp Image 20190616 2
Kaum zu glauben, Platz 1 leuchtete in der Rundenwertung auf. Erste Glückwünsche waren jedoch verfrüht, da Bad Nauheim und Freudenstadt noch an uns vorbei rutschten. Letztlich Platz 3 in der Rundenwertung hievt uns auf den 4. Gesamtplatz. Damit haben wir zur Halbzeit ein kleines Punktepolster vor dem 8. und ersten Nichtaufstiegsplatz.

Souverän holten unsere Junioren den Rundensieg in der U 25 Liga. Lukas Brune, Eric Kortemeier und Nico Nötzel distanzierten mit 237,69 Punkten die Königsdorfer um fast 100 Punkte und springen als Dritte auf´s „Stockerl“ in der Gesamtwertung.

Wenn´s läuft, dann läuft´s, ich hoffe, diese alte Sportweisheit bewahrheitet sich auch in der zweiten Halbzeit

Pauli