header

  • Start

Bundesliga 2018 aktuell – 8. Runde, 09. - 10.6.2018

Zwischen den Trögen,

– keine Sorge, es wird nicht landwirtschaftlich – befanden wir uns am Wochenende meteorologisch. Das bescherte uns im Wechsel alles was man im Bereich einer Luftmassengrenze, die sich nur langsam vor und wieder zurück bewegt, erleben kann. Gott sei Dank blieben wir von den Unwettern, die sich in feuchter Luft bildeten wenn die Sonne weitere Energie hineinbrannte, verschont. Heftiger Regen und Hagel setzten zwar u.a. rund um Steinhagen und Halle Straßen, Wiesen und Keller und teilweise auch das Fliegerheim der Ravensberger unter Wasser, die Schäden hielten sich aber in Grenzen. Der Samstag begann schwül und dampfig, und bis gegen Mittag war nicht absehbar ob sich daraus

Weiterlesen

Bundesliga 2018 aktuell – 7. Runde, 02. - 03.06.2018

Salto nullo,

im Sport die Konsequenz nach 3 Fehlversuchen. Der Zehnkämpfer Jürgen Hingsen lässt grüßen. Wir hatten am Wochenende nicht einmal die Chance zu patzen. Am Samstag war bei ständig leichtem Nieselregen selbst Rasenmähen eine unerquickliche Tätigkeit.

Auch am Sonntag bis zum späten Nachmittag kräftiger Stratus mit gelegentlichen Aufhellungen.

Man konnte sich zwar in Platznähe ein wenig halten, niedrige Basis und schlechte Sicht

Weiterlesen

Bundesliga 2018 aktuell – 6. Runde, 26. - 27.05.2018

Grün und blau,

modisch nicht unbedingt der letzte Schrei, auf der PFD-Karte aber immer gern gesehen. Seit Mitte letzter Woche zeigte die Vorhersagekarte beharrlich diese Farbe für Samstag in einem Streifen aus dem Münsterland nach Osten und Südosten. Entsprechend groß waren die Erwartungen an den Tag. Schon früh begann das Gewusel der Starvorbereitungen von immerhin 40 Bundesliga und TSC Piloten.

WhatsApp 20180527 1

Erste Frage: Bundesliga- oder streckenoptimal planen? Für

Weiterlesen

Bundesliga 2018 aktuell – 5. Runde, 19. - 20.5.2018

Grenzwertig

Der Wetterablauf bleibt interessant. Hoher Luftdruck im Norden mit trockener Luft, tiefer Luftdruck im Süden mit feuchter Luft. Die Luftmassengrenze oft in unserer Nähe ohne große Wetter-wirksamkeit. So waren wir am Samstag zunächst südlich der Grenze im Feuchten und mussten im Trüben fischen. Aus NO sickerte langsam trockenere Luft ein, machte aus dem Tag streckenfliegerisch aber nichts mehr, auch wenn einige tapfere Kämpfer versuchten Punkte zu

Weiterlesen